Angebote zu "Melchior" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Friedrich Melchior Grimm ein Aufklärer aus Rege...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Friedrich Melchior Grimm ein Aufklärer aus Regensburg ab 12.99 € als epub eBook: Strohsessel und Kutsche - ein Leben zwischen Paris und Sankt Petersburg. Aus dem Bereich: eBooks, Biographien & Autobiographien,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Friedrich Melchior Grimm ein Aufklärer aus Rege...
35,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Friedrich Melchior Grimm ein Aufklärer aus Regensburg ab 35.94 € als Taschenbuch: Strohsessel und Kutsche - ein Leben zwischen Paris und Sankt Petersburg. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Briefe & Biografien,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Friedrich Melchior Grimm ein Aufklärer aus Rege...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Friedrich Melchior Grimm ein Aufklärer aus Regensburg ab 29.99 € als Taschenbuch: Strohsessel und Kutsche - ein Leben zwischen Paris und Sankt Petersburg. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Briefe & Biografien,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
10 Volkslieder und 10 alte Tänze
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

ZEHN VOLKSLIEDER|EIN JAEGER AUS KURPFALZ|WOHLAN DIE ZEIT IST KOMMEN|IM SCHOENSTEN WIESENGRUNDE|NUN WILL DER LENZ UNS GRUESSEN|ALS WIR JUENGST IN REGENSBURG WAREN|NUN RUHEN ALLE WAELDER|VOEGLEIN IM HOHEN BAUM|DIE BLUEMELEIN SIE SCHLAFEN|ADE ZUR GUTEN NACHT|GEH AUS MEIN HERZ UND SUCHE FREUD|ZEHN ALTE TAENZE|GALLIARDA / Franck Melchior|MENUETT / Chedeville Nicolas de|MENUETT / Corrette Michel|BOURREE / Mozart Leopold|BOURREE / Fischer Johann Caspar Ferdinand|MENUETT AUS DEM NOTENBUECHLEIN FUER ANNA MAGDALENA BACH / Bach Johann Sebastian|MENUETT / Haendel Georg Friedrich|SARABANDE / Haendel Georg Friedrich|Gavotte / Haendel Georg Friedrich|COTILLON VON HENRI BATON

Anbieter: Notenbuch
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Friedrich Melchior Grimm, ein Aufklärer aus Reg...
14,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Friedrich Melchior Grimm, der Sohn eines Pfarrers aus Regensburg, trug im 18. Jahrhundert mit seiner Correspondance littéraire die Gedanken der Aufklärung an alle Höfe Europas. Als Literatur-, Musik-, Kunst- und Theaterkritiker gibt uns Grimm Einblick in das aufregende Kulturleben seiner Zeit, als Journalist lässt er uns am Gesellschaftsleben seines Jahrhunderts teilnehmen. Als Freund und Berater der Höfe hatte er Zugang zu den Mächtigen, als Freund der Enzyklopädisten verfolgte und förderte er den Fortgang der Wissenschaften. Grimm war ein unabhängiger Geist, seine Correspondance littéraire liess er sich von niemandem diktieren, für seine Zeit, ein fast unmögliches Unterfangen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Mozart und die Reichsstadt Regensburg
21,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Mozartjahr anlässlich des 250. Geburtsjahres des wohl genialsten Komponisten rückt der Regensburger Almanach die bislang kaum beachteten vielfältigen Beziehungen Mozarts zur Reichsstadt ins rechte Licht. Mozart, der am 25. September 1790 in Regensburg zu Besuch weilte und im Weißen Lamm logierte, hatte Zeit seines Lebens die Clavichorde des Regensburger Instrumentenbauers Franz Jakob Späth geschätzt. Enge Verbindungen bestanden auch zu dem aus Regensburg stammenden Enzyklopädisten Friedrich Melchior Grimm sowie zum Erfinder des Metronoms, dem Regensburger Johann Nepomuk Mälzel. Mozarts berühmte Oper „Die Zauberflöte“ wäre nicht ohne Emanuel Schikaneder entstanden, der in Regensburg von 1787-89 als Theaterdirektor wirkte. In weiteren Beiträgen wird anlässlich der vor 200 Jahren erfolgten Auflösung des Immerwährenden Reichstags die Rolle Regensburgs zwischen Reich und Rheinbund dargestellt. Prof. Eberhard Dünninger schildert einen bislang unbeachtet gebliebenen Besuch von Thomas Mann in Regensburg. Klaus Christian Reiter lässt die Geschichte des Regensburgs Bistumblatts und seine Verwandlung zur Katholischen Sonntagszeitung Revue passieren und der bekannte Kirchengeschichtler Prof. Dr. Karl Hausberger würdigt den Regensburger Bischof Ignatius von Senestrey zu dessen 100. Todestag. Manfred Engelhardts amüsante Erinnerungen an die Weihnachtszeit am Eisbuckl und Horst Hanskes lustige Ausführungen zum Thema Aktzeichnen machen den Regensburger Almanach wiederum zu einem bunten Sammelsurium interessanter und unterhaltsamer Geschichten – insgesamt ein Buch, das auf jeden Gabentisch gehört.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Friedrich Melchior Grimm, ein Aufklärer aus Reg...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Friedrich Melchior Grimm, der Sohn eines Pfarrers aus Regensburg, trug im 18. Jahrhundert mit seiner Correspondance littéraire die Gedanken der Aufklärung an alle Höfe Europas. Als Literatur-, Musik-, Kunst- und Theaterkritiker gibt uns Grimm Einblick in das aufregende Kulturleben seiner Zeit, als Journalist lässt er uns am Gesellschaftsleben seines Jahrhunderts teilnehmen. Als Freund und Berater der Höfe hatte er Zugang zu den Mächtigen, als Freund der Enzyklopädisten verfolgte und förderte er den Fortgang der Wissenschaften. Grimm war ein unabhängiger Geist, seine Correspondance littéraire ließ er sich von niemandem diktieren, für seine Zeit, ein fast unmögliches Unterfangen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot